Langendorf geht in Naumburg unter

Naumburger SV 05 II. - SV Grün-Weiß Langendorf 5:2

Die Fussballer des SV Grün-Weiß Langendorf haben am Samstag den Anschluss an das Mittelfeld der Kreisoberliga verpasst. Sie kassierten mit dem 2:5 bei der zweiten Vertretung des Naumburger SV 05 die vierte Niederlage in Folge und bleiben damit weiterhin auf dem vorletzten Tabellenplatz. Die Tore für die Grün-Weißen erzielten Marco Simon zur 1:0-Führung und Max Schnürer zum zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich. Genesungswünsche gehen an dieser Stelle an Kapitän Jan Benndorf, der in der ersten Halbzeit nach einem Zweikampf verletzt ins Krankenhaus gefahren werden musste. Ein ausführlicher Spielbericht ist hier einzusehen.