Tröglitz-Spiel fällt erstem Schnee zum Opfer

Das Spiel unserer Kreisoberligafussballer beim TSV Tröglitz am vergangenen Samstag ist dem ersten Schnee des Jahres zum Opfer gefallen. Das Schiedsrichtergespann entschied vor Ort, dass auf dem schneebedeckten Rasen kein Fussballspiel stattfinden könne und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden müsse.