Langendorf verspielt sicher geglaubten Sieg in den letzten Minuten

SV Grün-Weiß Langendorf - FC RSK Freyburg 2:3 (1:0)

Grün-Weiß Langendorf hat am Pfingstmontag in einem Nachholespiel einen sicher geglaubten Sieg noch verspielt. Die Grün-Weißen unterlagen zuhause dem FC RSK Freyburg mit 2:3 (1:0). Von Beginn an entwickelte sich ein munteres Spiel mit guten Chancen auf beiden Seiten, wobei die Langendorfer als erstes eine Möglichkeit zum Führungstreffer in der 19. Minute durch Carsten Buchheim nach einem Angriff über rechts nutzen konnten. Auch nach der Pause hatten beide Mannschaften Gelegenheiten und die Grün-Weißen konnten in der 67. Minute auf 2:0 erhöhen. Carsten Buchheim hatte nach einem Freistoß von links am langen Pfosten eingenickt. Der Sieg schien fast sicher, doch 10 Minuten vor Ende nutzten die Gäste einen misslungenen Befreiungsschlag zum Anschluss. Der Ausgleich und der Siegtreffer für die mittlerweile in Überzahl stürmenden Freyburger fielen in der 84. und 89. Minute.