Neuer Trainer mit Erfahrung in der Verbandsliga Sachsen-Anhalt

Andreas Klett übernimmt zur neuen Saison das Traineramt

Die erste Mannschaft der Fussballmänner des SV Grün-Weiß Langendorf hat einen neuen Trainer. Andreas Klett übernimmt mit Beginn der kommenden Saison dieses Amt.

Andreas Klett im Trikot der Oldies des 1.FC ZeitzIm Trainergeschäft ist der 41-jährige gebürtige Zeitzer zwar noch ein Neuling, macht aber derzeit seine C-Lizenz als Fussballtrainer, die er Anfang August in der Tasche haben möchte, um seine volle Konzentration auf seine neue Aufgabe als Cheftrainer des SV Grün-Weiß wenden zu können.

Als Fussballer spielte Andreas Klett in der Landesliga sowohl für den 1.FC Weißenfels als auch für den FC Markwerben. Für den 1.FC Zeitz schnürte der neue Trainer sogar die Fussballschuhe in der Verbandsliga Sachsen-Anhalt. Erfahrung und Fussballsachverstand bringt er deshalb zweifellos mit nach Langendorf. Als neue Herausforderung, in der er sich beweisen und im regionalen Trainergeschäft etablieren will, betrachtet Andreas Klett nun seine erste Trainerstation.

Mit Blick auf die Mannschaft, die er gegen Ende der abgelaufenen Saison in einigen Spielen schon einmal beobachtet hat, ließ der neue Trainer bereits durchblicken, dass er "bei Null anfangen" möchte und es keinen Spieler im vorläufigen Kader gibt, der bei ihm im Voraus schon entweder "ein Stein im Brett" oder irgendeinen Nachteil zu verbuchen hat. Alle Spieler müssten sich Woche für Woche im Training voll reinhängen und aufdrängen, um in seinem Spielsystem einen Platz zu finden.

Man merkt Andreas Klett an, dass er sehr ehrgeizig und ambitioniert an seine neue Aufgabe beim SV Grün-Weiß herangeht und vor Tatendrang sprüht. Und so heißen wir ihn beim SV Grün-Weiß Langendorf - und ganz besonders in der dortigen Fussballabteilung - recht herzlich willkommen und wünschen ihm viel Freude bei seiner Arbeit mit der Mannschaft und maximale Erfolge mit ihr in der neuen Spielzeit der Kreisliga!

Das Amt des Cheftrainers der Langendorfer Fussballmänner war neu zu besetzen gewesen, nachdem Jens-Uwe Scherf angekündigt hatte, mit Ablauf der Kreisoberligasaison nicht mehr in dieser Position zur Verfügung zu stehen. Der Fussballabteilung des SV Grün-Weiß Langendorf wird Jens-Uwe Scherf in einem anderen offiziellen Amt allerdings erfreulicherweise erhalten bleiben.

Mehr Konkretes dazu und weitere Personalien in Mannschaft und sportlicher Leitung folgen in den nächsten Tagen an dieser Stelle.

 

Foto: www.zeitzer-oldies.de / Oldies des 1.FC Zeitz