Kreisligamannschaft erhält wichtige Erkenntnisse im zweiten Test

Testspiel:   SV Grün-Weiß Langendorf - Baumersrodaer SV 2:4 (0:0)

2:4 lautete das Endergebnis des zweiten Testspiels unserer Fussballer in Vorbereitung auf die anstehende Kreisligasaison. Dieses Ergebnis dürfte auch die tatsächliche Arbeit widerspiegeln, die in den nächsten Wochen noch auf Mannschaft und Trainerteam wartet: Unsicherheiten im Spielaufbau und Defensivverhalten, wenig Bindung nach vorn und Abstimmungsschwierigkeiten, aber auch mit Lichtblicken im Spiel nach vorn. Für diese Lichtblicke in Torform sorgten nach der Halbzeit Max Schnürer, der später auch noch am Pfosten scheiterte, und Toni Hallmann. Beide trafen jeweils nach Rückstand zum Ausgleich. Ein sehr erkenntnisreiches Spiel war es in jedem Fall und dürfte damit den Hauptzweck eines Testspiels erfüllt haben.