Nichts zu holen für Grün-Weiß im Absteigerduell

TSV Großkorbetha - SV Grün-Weiß Langendorf   5:1 (2:0)

Den Grün-Weiß-Fussballern ist es am vergangenen Samstag beim TSV Großkorbetha nicht gelungen, Schwächen in der Abwehrarbeit auszuschalten und defensiv mehr Stabilität als bei der vorherigen Heimpleite gegen Uichteritz-Markwerben auszustrahlen. Im Duell der beiden Absteiger aus der Kreisoberliga unterlag Langendorf deutlich mit 1:5 (0:2) in Großkorbetha und rutschte nach diesem 5. Spieltag ins Mittelfeld der Tabelle ab. Den Anschlusstreffer für Grün-Weiß beim Stand von 4:0 für die Gastgeber erzielte Philipp Kern in der 75. Spielminute.

Grün-Weiß spielte mit: Händler - Sommerfeld (77. Solty), Zimmermann, Loeper, Linke (46. Theile) - Schnürer, Czepluch, Halt, Kern - Buchheim (K), Hüfner (68. Hallmann).   Ersatzbank: Müller.