Wichtige Punkte in Reichartdswerben verschenkt

Rot-Weiß Reichardtswerben - SV Grün-Weiß Langendorf   2:2 (1:2)

Grün-Weiß hätte gestern beim Tabellenvorletzten aus Reichardtswerben mit einem Sieg den Abstand zum Führungsquartett der Kreisliga verkürzen können, da sich dieses Quartett gestern in zwei Spielen gegenüber stand und gegenseitig Punkte streitig machte. Am Ende war die Enttäuschung aber groß, weil es nicht dazu kam. Trotz unzähliger Großchancen verpasste es die Mannschaft, bei zweimaliger Führung die Vorentscheidung zu erzwingen. Reichardtswerben hingegen nutzte zwei seiner rar gesäten Möglichkeiten eiskalt, beim zweiten Mal kurz vor Spielende zum bitteren Ausgleich. Beide Tore für Langendorf erzielte Carsten Buchheim.

Grün-Weiß spielte mit: Zippe - Czepluch, Zimmermann, Loeper (52. Sommerfeld), Linke (52. Fekl) - Schnürer, Buchheim (K), Halt, Solty (89. Theile) - Hallmann, Kern. Ersatzbank: Müller.