Mit positivem Erlebnis für Punktekonto und Kopf in die 3-Wochen-Pause

SV Grün-Weiß Langendorf - Meuchener SV/Eintracht Lützen II.   8:0 (4:0)

Bevor unsere Kreisligakicker die kommenden beiden Wochenenden spielfrei haben, wollten sie am vergangenen Samstag zuhause gegen das Tabellenschlusslicht der Spielgemeinschaft Meuchener SV/Eintracht Lützen II. noch einmal ein Positiverlebnis für Punktekonto und Kopf erfahren. Keine leichte Aufgabe nach zuletzt zwei spät kassierten Unentschieden. Grün-Weiß hat diese Aufgabe aber mit viel Einsatz und Konzentration gelöst und ging am Ende als verdienter Sieger in einem Schützenfest mit 8:0 (4:0) vom Platz. Die Tore erzielten Carsten Buchheim (4), Reik Czepluch (2), Max Schnürer (1) und Erik Halt (1).

Grün-Weiß spielte mit: Händler - Müller, Zimmermann (59. Loeper), Sommerfeld, Linke - Czepluch, Buchheim (K), (72. Mahler), Halt, Fekl (59. Hallmann) - Schnürer, Kern. Ersatzbank: Mildner.