Grün-Weiß rückt mit ersten Punkten der Rückrunde auf Platz 5

SV Grün-Weiß Langendorf - Empor Gröben   5:0 (1:0)

Mit einem hochverdienten 5:0-Heimerfolg gegen den Aufsteiger aus Gröben hat Grün-Weiß am Samstag die ersten Punkte der Rückrunde eingefahren und sich damit auf Platz 5 der Kreisligatabelle geschoben. Grün-Weiß ließ von der ersten Minute an keinen Zweifel daran, dass die Punkte diesmal in Langendorf bleiben sollten, setzte die Gäste unter permanenten Druck und erspielte sich zahlreiche Chancen. Toni Hallmann besorgte Mitte der ersten Hälfte die Führung. In der zweiten Hälfte waren es zweimal Alexander Hüfner, Max Schnürer und Stefan Loeper, die für den hochverdienten Endstand sorgten.