Grün-Weiß gelingt Pokalüberraschung

Grün Weiß Langendorf erreichte am vergangenen Samstag durch einen 2-1 (0-0) Heimerfolg gegen den SV Hohenmölsen die 2.Runde im Burgenland-Kreispokal. Den Führungstreffer durch Buchheim(50.) konnte der Kreisoberligist durch S.Höffler(52.) per Freistoß noch egalisieren. Als der eingewechselte Wahren in der 90. Minute die Langendorfer erneut in Front schoss, war die Überraschung allerdings perfekt.

Die Gastgeber belohnten sich am Ende für einen disziplinierten und im Verlauf des Matches auch zunehmend guten spielerischen Auftritt und verbuchten zum Pflichtspielauftakt ein wertvolles Erfolgserlebnis. Gegner in der nächsten Runde wird auf fremdem Platz die LSG Goseck sein.