Firma Wolter übergibt neue Präsentationsanzüge

Im Vorfeld des Heimspiels gegen den Weißenfelser FV Schwarz-Gelb, das aus der Grün-Weiß-Perspektive an diesem Tag leider nicht wie gewünscht ausging, gab es für unsere Männermannschaft dennoch einen Lichtblick und Grund zur Freude. Herr Walter Wolter, Inhaber der "Dach & Zimmerei Wolter GmbH" mit Unternehmenssitz in Langendorf, übergab der Mannschaft vor dem Spiel einen nagelneuen Satz Präsentationsanzüge, die er und seine Firma als langjähriger Wegbegleiter und Unterstützer des Langendorfer Sports sponsorte und mit denen sich Grün-Weiß nun allemal sehen lassen kann.

 

Mannschaft und Trainerteam der Grün-Weiß-Kicker möchten sich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich für das langjährige Engagement und die beharrliche Unterstützung des Langendorfer Sports bei Herrn Walter Wolter und der "Dach & Zimmerei Wolter GmbH" bedanken!

Über folgenden Link gelangt ihr zum informativen Internetauftritt des Unternehmens, ganz einfach hier klicken.

Grün-Weiß rückt mit ersten Punkten der Rückrunde auf Platz 5

SV Grün-Weiß Langendorf - Empor Gröben   5:0 (1:0)

Mit einem hochverdienten 5:0-Heimerfolg gegen den Aufsteiger aus Gröben hat Grün-Weiß am Samstag die ersten Punkte der Rückrunde eingefahren und sich damit auf Platz 5 der Kreisligatabelle geschoben. Grün-Weiß ließ von der ersten Minute an keinen Zweifel daran, dass die Punkte diesmal in Langendorf bleiben sollten, setzte die Gäste unter permanenten Druck und erspielte sich zahlreiche Chancen. Toni Hallmann besorgte Mitte der ersten Hälfte die Führung. In der zweiten Hälfte waren es zweimal Alexander Hüfner, Max Schnürer und Stefan Loeper, die für den hochverdienten Endstand sorgten.

Grün-Weiß geht leer aus beim Tabellendritten

1. FC Weißenfels - SV Grün-Weiß Langendorf   2:1 (1:0)

Bei der zweiten Mannschaft vom 1. FC Weißenfels ist Grün-Weiß am gestrigen Samstag leer ausgegangen. Die Mannschaft unterlag beim Tabellendritten unglücklich mit 1:2 (1:0). Die Gastgeber begannen mit hohem Tempo und erarbeiteten sich zahlreiche Chancen, was ihnen in der 16. Minute die Führung bescherte. Grün-Weiß steckte nicht auf, fand durch eine gute Mannschaftsleistung besser ins Spiel und kam 10 Minuten nach der Pause zum umjubelten Ausgleich durch Alexander Hüfner. Dieser hielt jedoch nur bis zur 60. Minute als ein Weißenfelser das leere Gästegehäuse und den starken Rückenwind mit einem Sonntagsschuss vom Mittelkreis ausnutzte. Die kämpferische Partie und Schlussphase der Grün-Weißen wurde leider nicht mehr belohnt.

Zum Artikel

Gegen Gröben sollen die ersten Rückrundenpunkte her

Samstag, 22.03. um 15.00 Uhr:   SV Grün-Weiß Langendorf - Empor Gröben

Nachdem es in den ersten beiden Spielen der Rückrunde für unsere Fussballer nichts zu holen gab, bietet sich Grün-Weiß am morgigen Samstag eine neue Chance, die ersten Punkte im Jahr 2014 einzufahren. Zu Gast ist Empor Gröben, Aufsteiger und derzeit Tabellenelfter. Im Hinspiel konnten unsere Jungs einen 0:1-Auswärtserfolg feiern. Die Formkurve unserer Grün-Weißen zeigte in der letzten Woche deutlich nach oben, weshalb die Hoffnung auf Punkte nicht unbegründet ist. Ob es für unsere Elf was zu holen gibt, erfahrt ihr ab 15.00 Uhr auf dem Langendorfer Sportplatz.

Grün-Weiß will bei der Zweitvertretung des 1. FC Weißenfels punkten

Samstag, 15.03. um 12.00 Uhr:   1. FC Weißenfels II. - SV Grün-Weiß Langendorf

Nachdem für unsere Grün-Weiß-Kicker die Rückrundenpremiere am letzten Wochenende ohne Punktausbeute endete, hat die Elf am morgigen Samstag die nächste Gelegenheit, die ersten Punkte im neuen Jahr nach Langendorf zu bringen. Dafür muss sie beim Tabellendritten ran, die zweite Vertretung des 1. FC Weißenfels. Das Hinspiel im August endete 2:1 für unsere Grün-Weißen, die eine ähnlich gute Leistung wie damals auf den Platz bringen wollen, um nicht ins Niemandsland der Tabelle zu rutschen. Achtung, Anstoss der Partie ist ausnahmsweise bereits 12.00 Uhr. Bringt euch euer Mittagessen mit und schaut vorbei!