Deutliche Pleite zum Rückrundenauftakt

SV Grün-Weiß Langendorf - Schwarz-Gelb Deuben   2:5 (1:3)

Am Ende war es ein deutliches Ergebnis als unsere Kreisligaelf am vergangenen Samstag zum Rückrundenauftakt gegen den Tabellenführer aus Deuben den Platz verlies. Eine 2:5 (1:3)-Heimpleite mussten unsere Grün-Weißen einstecken. Knappe 11 Minuten hielt die Null hinten bis es zum ersten Mal einschlug, ehe die Gäste daraufhin bereits in der 15. und 24. Minute nachlegten. Alexander Hüfner gelang vor der Pause noch der Anschlusstreffer, ehe die Deubener in der 68. Minute mit ihrem vierten Treffer den Sack endgültig zumachen konnten. Wieder Alexander Hüfner vom Elfmeterpunkt in der 83. und die Gäste in der 86. Minute sorgten für den Endstand der Partie, in der sich Grün-Weiß zuvor wenigstens einen Zähler erhofft hatte.

Zum Rückrundenstart den Tabellenführer zu Gast

Samstag, 08.03. um 15.00 Uhr:   SV Grün-Weiß Langendorf - Schwarz-Gelb Deuben

Nach über 3 Monaten Winterpause starten unsere Kreisligafussballer am morgigen Samstag endlich in die Rückrunde. 5 Wochen Training und 4 Testspiele stecken der Mannschaft in den Knochen, wenn sie morgen auf heimischem Platz gegen den Tabellenführer aus Deuben den Platz betritt. Am vergangenen Wochenende holte sich die Elf dafür noch einmal kräftig Selbstvertrauen mit einem 4:2-Sieg gegen den SV Balgstädt. Zuvor hatte gab es einen 1:0-Heimsieg gegen Kreisoberligist Naumburger SV II., eine 3:4-Pleite gegen Blau-Weiß Niederzimmern und ein 2:2 in Baumersroda gegeben. Man darf gespannt sein, ob es Grün-Weiß ab 15.00 Uhr gelingen wird, den Gästen aus Deuben in die Aufstiegssuppe zu spucken und Punkte in Langendorf zu behalten. Vorbeischauen lohnt sich!

Grün-Weiß-Kicker starten in die Wintervorbereitung

Knappe zwei Monate war es in der langen Winterpause ruhig um unsere Grün-Weiß-Fussballer. Nur beim Stadtwerke-Cup in der Weißenfelser Stadthalle trat die Mannschaft zwischenzeitlich gegen den Ball. Obwohl sie den letzten Platz belegte, zeigte sie sehr ansprechende Leistungen in einem Teilnehmerfeld, das größtenteils aus höherklassigeren Mannschaften bestand. Die lange Ruhe um unsere Kicker nimmt nun allerdings mit dem Trainingsauftakt am kommenden Freitag bzw. Samstag - je nach Wetter- und Platzbedingungen - ein Ende. Am 08.03. um 15.00 Uhr startet Grün-Weiß zuhause gegen Schwarz-Gelb Deuben in die Rückrunde. Bevor es soweit ist, stehen 5 schweißtreibende Trainingswochen und 4 Testspiele auf dem Programm:

Zum Artikel

Ein alter Bekannter zum Testspiel zurück in der Heimat

Das erste Testspiel der Wintervorbereitung lief für unsere Fussballer sehr zufriedenstellend. Auf schwierigem Boden bezwangen die Grün-Weißen zuhause den Kreisoberligisten vom Naumburger SV 05 II. mit 1:0 (0:0). Das entscheidende Tor in der zweiten Hälfte erzielte Toni Hallmann. Zum nächsten Testspiel am kommenden Samstag empfängt Grün-Weiß einen unbekannten Gegner aus Thüringen, den FV Blau-Weiß Niederzimmern. Allerdings nicht ganz unbekannt, denn in deren Reihen spielt mittlerweile der ehemalige Antreiber aus dem Grün-Weiß-Mittelfeld Stefan Reitmann, der zum Zustandekommen dieses besonderen Spiels erheblich beigetragen hat. Anstoß gegen die Mannschaft aus dem thüringischen Niederzimmern ist 14.00 Uhr.

Letztes Spiel des Jahres um Punkte führt Grün-Weiß zum WFV Schwarz-Gelb

Samstag, 30.11. um 14.00 Uhr: Weißenfelser FV Schwarz-Gelb - SV Grün-Weiß Langendorf

Zum letzten Spiel des Jahres 2013 um Punkte verschlägt es unsere Grün-Weiß-Fussballer am morgigen Samstag zum Auswärtsspiel an der Seelauer Straße beim WFV Schwarz-Gelb. Bei diesem Spiel dürfte es sich für unsere Grün-Weiß-Elf zum Jahresabschluss nochmal um eine besonders harte Nuss handeln, die Trainer und Mannschaft aber knacken wollen, um mit einem Erfolgserlebnis in die lange Winterpause zu gehen und den Verfolger vom WFV Schwarz-Gelb in der Tabelle mit einem Erfolg im direkten Duell auf Abstand zu halten. Keine einfache Aufgabe, die noch einmal viel Einsatz, Wille, Konzentration und Disziplin erfordert. Ab 14.00 Uhr rollt der Ball an der Seelauer Straße.