Heimauftakt für Grün-Weiß

Kreisliga 2.Spieltag

Am Sa(27.8.)sind die Langendorfer Kreisliga-Fussballer zum ersten Mal Gastgeber in der neuen Saison- mit dem Baumersrodaer SV kommt der letztjährige Tabellenachte der St. 1(11S,3U,14NL;46-63 Tore). Die Gäste konnten als Einzige im Vorjahr den Aufsteiger Großkorbetha bezwingen und auch der 2.Aufsteiger aus Lossa/Rastenburg wurde besiegt! Der diesjährige Ligastart ging verloren, die starke Zweitvertetung der Naumburger gewann beim BSV mit 5-0. Das Erfolgserlebnis kam dann in der Vorwoche:das 3-2 in Rasberg bedeutete den Einzug in Runde 2 des Kreispokals-in diesem Punkt ist man GWL also voraus, denn trotz ansprechender Leistungen sind die Ergebnisse wenig erbaulich.

Die Mannschaft ist in einem guten Zustand, es ist auch keine Frage des Selbstvertrauen, aber es ist eine Frage von Konzentration v.a. im Defensivverhalten.Hier liegt die Basis und Ansatz, ob der morgige Auftritt erfolgreich sein kann.Eine Personalie steht fest:C.Wahren fällt nach seiner Verletzung der Vorwoche für Sa aus.Schiedsrichter:T.Harnisch; Anstoß:15.00Uhr

Ansetzung Nachwuchs:

D-Jun: Sa,10.30 Uhr vs. SG Lau/Sau/BaBi; E-Jun: So,9.15 Uhr vs. RW Wsf II (A)

...klein und GROß viel Erfolg...Grüüüüün-Weiß!