Erste Saisonniederlage für GWL

1.FC Weißenfels II - Grün-Weiß Langendorf 3-2 (2-0)

 

Der Gastgeber beendete am 4.Spieltag die Siegesserie des SV Grün-Weiß und gewann nach 92 intensiven Minuten mit 3-2. Frühe Tore durch Schellknecht(6.) und Brendel(8.)brachten die FC-Reserve in Vorteil und verdient mit 2-0 in die Halbzeitpause.Nach dem Wechsel stemmten sich die Gäste gegen die drohende Niederlage und zwangen die Weißenfelser ab Mitte der 2.Hälfte in einen offenen Schlagabtausch,der allerdings nicht den möglichen Anschlusstreffer brachte.Schäffner erzielte in der 86. Min im Konter die Entscheidung, doch die späten Tore der Langendorfer durch Wahren(89.,90+2)waren Zeugnis für eine an diesem Tag nie die Moral verlierende Mannschaft.

Ergebnis F-Junioren:

RW WSF II - GWL 0-2