Staffelinternes Kreisligaduell im Pokal-Achtelfinale

Burgenland-Kreispokal


Am Sonnabend empfängt der TSV Großkorbetha im Achtelfinale des Kreispokals den SV Grün-Weiß Langendorf. Beide Mannschaften treffen sich seit 2009/10 zweimal pro Saison zu den Punktspielen, dabei herausgekommen ist eine ausgeglichene Bilanz- 5 TSV-Erfolgen stehen ebenso viele GWL-Siege gegenüber. Ein Unentschieden ist auch im morgigen Pokalmatch eher unwahrscheinlich und wenn doch, so wird Schiri Proft nach 120 min beide Teams zum Elfmeterpunkt bitten...aber bis dahin ist es ein weiter Weg! Der Gastgeber schaltete Krauschwitz(0-7/A) und Deuben(5-0/H) aus, GWL bezwang HHM(2-1/H) und Goseck(0-2n.V/A). Es wird eine verdammt schwere Aufgabe für die Langendorfer, ob sie auch unlösbar ist, werden die Minuten ab 15.00 Uhr zeigen.

Pokalspiele Nachwuchs am Woende:

E-Jun: GWL - JSG Naumburg  0-10

F-Jun: GWL - Fortuna Bad Bibra 3-1