Keine Tore in Keutschen

SV Keutschen - Grün-Weiß Langendorf 0-0


Die Gäste bestimmten beim Aufsteiger erwartungsgemäß das Spielgeschehen, allerdings ohne den notwendigen Torerfolg zu erzielen. Und so waren am Ende beide Torhüter(Krischok(SV Keu),Zippe(GWL)) mitverantwortlich dafür, dass die Null auf beiden Seiten nach neunzig Minuten Bestand hatte.In der 89.Minute war Krischok allerdings einmal geschlagen, doch der Schuss von Fekl krachte von der Lattenunterkante zurück ins Feld.

Auch in der neuen Saison zeigt sich bei GWL zunächst das bekannte Problem - zu viele Großchancen bleiben ungenutzt. Das Spiel und die Gesamtleistung der Mannschaft sind aber auf ansprechendem Niveau- allein der Ertrag ist ernüchternd.
GWL: Zippe-Linke(79.Peter),J.Zimmermann,Sommerfeld,Müller-S.Zimmermann,Halt-Solty(65.Hallmann),Fekl-Schnürer,Wahren    Reservebank: Zobel