Zu Gast beim KOL-Absteiger

Kreisliga 8.Spieltag

So,4.10.2015, 14.00 Uhr, Sportplatz Deuben: Schwarz-Gelb Deuben - GWL

Schiedsrichter: I.Tischendorf

letzte Spiele 13/14: 1-1(A), 2-5(H)

Nach einem Jahr in der KOL sind die Schwarz-Gelben wieder ein Kreisligist und gehören ohne Zweifel zu den Anwärtern auf den Staffelsieg.Bekräftigt wird dies durch den gelungenen Saisonstart mit fünf Siegen und einem Remis(SV GG II 2-2(A)).Die 16 Pkt und 25-7 Tore reichen im Moment für Platz 2. Mit Riemenschneider hat man einen echten Torjäger, der bereits 8x zur Stelle war. Nicht mehr dabei sind im Vergleich zum letzten Aufeinandertreffen im März 2014, die Abgänge Markefka und Bergner.Bemerkenswert: S.Wagenbrett hat nach 6 Spielen bereits zum 2.Mal vorzeitig den Platz verlassen müssen und steht Deuben am Sonntag nicht zur Verfügung.

Für die Langendorfer ist es erneut die Chance, in einem Spiel gegen einen Aufstiegsanwärter (nach den NL vs TSV Trö und Grana)zu zeigen, dass man auch gegen diese Teams punkten kann-denn gerade diese Bilanz der beiden letzten Spielzeiten ist ernüchternd: 2 S, 2 U, 10 NL...Der Defensivarbeit gilt am So die oberste Priorität, hier sollte man im Rückwärtsgang entschlossener,kompakter und cleverer agieren als z.B. in Grana.

Unser Nachwuchs spielt am Sa,9.30 Uhr gegen die JSG Lau/Sau/BaBi (D-Jun,A) und die F-Jun haben die Rot-Weißen am So, 9.30 Uhr zu Gast....Viel Erfolg!