GWL mit 2.Testspiel am Sa

Kreisoberligist zu Gast in Langendorf

Mit dem SV Teuchern stellt sich am Sa(13.2.) ab 14.00 Uhr erneut ein Vertreter aus der KOL beim SV Grün-Weiß vor. 

Die Gäste gehen als Tabellenzweiter in die am 13.März beginnende Restrunde und gehören zu den Teams, die sich berechtigte Hoffnungen auf den Staffelsieg im Burgenlandkreis machen dürfen.26Pkt. aus 14 Spielen(7S,5U,2N)bei 31-22 Toren bedeuten im Moment nur ein Pünktchen Rückstand der Truppe von Trainer D.Fröhlich auf Spitzenreiter Lützen.Aber auch die Mannschaften aus Profen,Osterfeld,Nebra und Mot.ZZ folgen den Blau-Gelben nur mit geringem Pktabstand- ein spannender Kampf scheint sicher.Mit je 9 Treffern gehören C.Nessen und C.Beyer zu den Besten der Torschützenliste.

Für GWL geht es erneut darum, die neunzig Minuten Wettkampf zu nutzen, um v.a. die defensive Ordnung in den Mannschaftsteilen zu festigen und sich für den Saisonstart am 27.2. den notwendigen "Wettkampfzwirn" anzueignen. Eine Leistung auf dem Niveau vom Zeitz-Match wäre eine gute Fortsetzung der Vorbereitung.Das Spiel leitet Schiri M.Kruse.