Vorletztes Heimspiel für GWL

Kreisliga 28.Spieltag

Erneut treffen mit dem SV Grün-Weiß und dem VfB Zeitz zwei siegreiche Mannschaften der Vorwoche aufeinander, die zudem noch Tabellennachbarn sind.Die Gäste gewannen dabei ebenso deutlich gegen einen Vizeanwärter(3-0 vs.Deuben), wie die Langendorfer beim relativ sicheren 3-1 in Wetterzeube.
Mit dem gleichen Resultat kehrte GWL vom Hinspiel aus ZZ zurück, nach dem man eine ansprechende Leistung in der 2.Hälfte gezeigt hatte.Beide Teams sind mit 34 bzw.38 Gegentoren in dieser Statistik relativ weit vorn, es bleibt abzuwarten,ob die morgigen 90 Min diese Zahlen bestätigen. Offensiv am treffsichersten war beim VfB bis dato R.Marx(9).Beim Gastgeber sind morgen personelle Veränderungen zu erwarten, damit konnte die Mannschaft allerdings in mehreren Spielen der RüRu gut umgehen-ob sie es auch morgen(Sa,28.5.) schafft, kann man ab 15.00 Uhr auf dem Spopla Langendorf erfahren.Schiedsrichter der Partie: M.Hebestreit

Der Nachwuchs geht in sein Saisonfinale, die letzten Spiele für die D bzw. F-Jun finden jeweils Sa ab 9.30 Uhr statt. D-Jun:Nachdem 3-3 am Mi in Langendorf geht es morgen zum Rückspiel nach Klosterhäseler und die F-Jun werden versuchen in Zorbau zu punkten, am Do gelang das bereits beim 4-4 in Lützen.

...viel Erfolg Grüüün Weiß !